Dieses Update enthält einige Fehlerbehebungen und Verbesserungen bezüglich der E-Services und Exporte. Außerdem wurden erste Vorbereitungen getroffen, um eine niederländische Übersetzung zu gewährleisten.

Plattform

  • Lieferanten sind wieder in der Lage die E-Service Konfiguration ihrer Kunden zu sehen.
  • Erste Vorbereitungen wurden getroffen, um die Plattform auf Niederländisch zu übersetzen.
  • Ein Fehler betreffend beim Einklappen des Seitenmenüs wurde behoben.
  • Für den BMEcat-Export können ein Kataloggültigkeitszeitraum ausgewählt werden.
  • Bei Exporten mit berechneten Preisen werden Produkte mit leeren Preisen nicht berücksichtigt.
  • Wir haben sichergestellt, dass sich Produktinfos einer Bezugsquelle und die Beschreibungstexte von Lieferanten nicht mehr überlappen.
  • Der Preis im Export von Sammlungen ist als Zahl und nicht mehr als Text formatiert.

B2B Suite

  • Die Beschreibungen im eService bezüglich der B2B-Bestellungen wurde aktualisiert, um klar zu stellen, dass es sich bei monetären Beträgen stets um Nettobeträge handelt.
  • In Bestellungen wird in Brutto-Portalen zusätzlich der Nettobetrag und in Netto-Portalen zusätzlich der Bruttobetrag angezeigt.
  • In Portalen wird bei Produkten für die noch kein Preis vorliegt in der Produktsuche „a. A.“ angezeigt.
  • Portal Einladungen können auch auf Niederländisch und Italienisch versandt werden.

 

Digitalisieren Sie Ihre Ein- und Verkaufsprozesse!

Testen Sie ITscope unverbindlich 30 Tage lang, alle Tools und ohne versteckte Kosten! Danach können Sie ITscope im Rahmen einer eingeschränkten FREE-Version nahtlos weiter nutzen. Außerdem stehen Ihnen eine Vielzahl an Upgrades zur Verfügung – wir beraten Sie gerne zur optimalen ITscope-Version für Ihr Unternehmen!