Um das Arbeiten mit B2B Preislisten und der Lieferantenauswahl einfacher zu gestalten haben wir einige Änderungen an deren Konfiguration vorgenommen. Beide Bereiche haben erklärende Hilfetexte erhalten und zeigen bei Fehlern entsprechende Warnmeldungen.

Unser Fokus liegt momentan darauf, Verpackungs- und Verkaufseinheiten auf unserer Plattform und in den Portalen darzustellen.

B2B Suite

  • Im Falle, dass eine erstellte Lieferantenkonfiguration innerhalb der Kundengruppe nicht funktionsfähig ist, wird der Nutzer durch entsprechende Warnmeldungen darüber informiert.
  • Für Kategorien und lokale Produktfilter sind nur noch Lieferanten wählbar, die innerhalb des Portals konfiguriert wurden.
  • Fehlerhafte B2B-Preislisten werden mit Warnungen markiert.
  • Im Falle einer fehlerhaften Preisliste erscheint auch in der Kundengrunduppe ein Warnsymbol.
  • Portalken, die sich über SingleSignOn (SSO) anmelden, können ab sofort auch Produktdatenblätter über die API abrufen.

 

 

Digitalisieren Sie Ihre Ein- und Verkaufsprozesse!

Testen Sie ITscope unverbindlich 30 Tage lang, alle Tools und ohne versteckte Kosten! Danach können Sie ITscope im Rahmen einer eingeschränkten FREE-Version nahtlos weiter nutzen. Außerdem stehen Ihnen eine Vielzahl an Upgrades zur Verfügung – wir beraten Sie gerne zur optimalen ITscope-Version für Ihr Unternehmen!