SITE Schnittstelle

Nutzen Sie den automatischen Artikelimport und versenden Sie Bestellungen mit einem Klick

SITE Schnittstelle

Die Schnittstelle zwischen SITE und ITscope integriert die über 370 Lieferanten von ITscope.com in die auf Microsoft Dynamics NAV basierende Branchenlösung SITE von Singhammer. Aufgeteilt in drei aufeinander aufbauende Module, können mit der Schnittstelle sowohl Produktdaten, Preise und Verfügbarkeiten direkt abgerufen, als auch mit einem Klick beim bevorzugten Lieferanten bestellt sowie Antwortbelege empfangen werden. Geänderte Konditionen zwischen Angebotserstellung und Beauftragung sind dadurch kein Problem mehr, auch Alternativen werden schnell gefunden. Mit dem Auftragsimport können Sie schließlich Bestellungen aus der ITscope B2B Suite reibungslos importieren.

Mehr zum Leistungsspektrum der Schnittstelle finden Sie im Infoflyer.

Bitte beachten Sie: Für die einzelnen Module entstehen separate Kosten, die mit dem Hersteller der Schnittstelle direkt zu klären sind.

Sie möchten Ihren Artikelstamm einheitlich integrieren und automatisch pflegen? Mit dem ITscope Katalog-Modul entfällt das mühsames Abtippen oder Kopieren von Daten.

Die Vorteile im Überblick:

  • Angebote schneller erstellen und attraktiver gestalten
  • Vermeidung von Fehlern durch händisches Übertragen
  • Durch die Verfügbarkeit des aktuellen Einkaufspreises wird der Deckungsbeitrag gezielt gesteuert
  • Aktuelle Lieferanten-Lagerbestände verbessern die Liefertreue
  • Verbesserung von Prozessqualität und Kundenzufriedenheit

ITscope Katalog-Modul

Sie möchten Ihren Artikelstamm einheitlich integrieren und automatisch pflegen? Mit dem ITscope Katalog-Modul entfällt das mühsames Abtippen oder Kopieren von Daten.

Die Vorteile im Überblick:

  • Angebote schneller erstellen und attraktiver gestalten
  • Vermeidung von Fehlern durch händisches Übertragen
  • Durch die Verfügbarkeit des aktuellen Einkaufspreises wird der Deckungsbeitrag gezielt gesteuert
  • Aktuelle Lieferanten-Lagerbestände verbessern die Liefertreue
  • Verbesserung von Prozessqualität und Kundenzufriedenheit

ITscope Einkauf-Modul

Sie möchten mit einem Klick Bestellungen versenden? Das ITscope Einkauf-Modul ermöglicht den vollelektronischen Einkauf bei vielen der in ITscope gelisteten Distributoren direkt aus SITE heraus!
Sie versenden Bestellungen per Klick und können Antwortbelege wie Bestellbestätigungen, Lieferscheine und Rechnungen empfangen.

Die Vorteile im Überblick:

  • Seriennummern: Elektronische Anwortbelege stehen zum Inport in die Warenwirtschaft zur Verfügung, sofern der Distributor diese mitschickt.
  • Dropshipment: Beliefern Sie Ihre Kunden, als käme die Ware aus Ihrem Lager – ohne Umpacken und Extra-Versand.
  • Lizenzbestellungen: Informationen über den Lizenznehmer können bei Lizenzbestellungen ganz einfach mitgegeben werden.
  • Projektpreise:Projektbezogene EK-Preise können abgerufen und in Bestellungen verwendet werden.

Wichtig: Das ITscope Einkauf-Modul ist erst ab ITscope Enterprise verfügbar.

ITscope B2B-Shop-Modul

Stellen Sie Ihren Kunden über die ITscope-Plattform ganz einfach einen eigenen B2B-Shop zur Verfügung, und importieren Sie Aufträge Ihrer Kunden automatisiert nach SITE!

Die Vorteile im Überblick:

  • Schnell und einfach: Einen eigenen B2B-Shop für Ihre Endkunden können Sie kinderleicht mit nur ganz wenigen Klicks in unter einer halben Stunde einrichten.
  • Eigenes Branding: Gestalten Sie Ihren B2B-Shop nach Ihren ganz individuellen Vorstellungen. Sie können ein eigenes Logo für den Shop hochladen und Ihr Shop ist unter einer eigenen Domain erreichbar.
  • Import nach SITE: Aufträge, die Ihre Kunden über den B2B-Shop abgesetzt haben, werden vollautomatisch nach SITE importiert und dort als VK-Aufträge angelegt. Fehlende Artikel können vollautomatisch angelegt und Bezugsquellen vorbelegt werden.

Wichtig: Das ITscope B2B-Shop-Modul ist nur in Verbindung mit der ITscope B2B Suite verfügbar.

Über SITE

SITE ist die komplett integrierte Branchenlösung für IT-Unternehmen auf Basis von Microsoft Dynamics NAV von Singhammer IT Consulting. Die SITE ITscope-Schnittstelle besteht aus integrierten SITE Modulen, die durch Singhammer oder seine Implementierungspartner freigeschaltet werden. Hersteller der SITE ITscope-Schnittstelle ist die mse Software GmbH in Zusammenarbeit mit ITscope und Singhammer.

SITE Module

verfügbar ab:

Voraussetzungen

  • Singhammer SITE ab 2015
  • Artikelanlage: Voraussetzung ist das MSE Katalog-Modul
  • Bestellungen: Voraussetzung ist das MSE-Einkaufsmodul*
  • *für das Einkauf-Modul wird zusätzlich ITscope Enterprise benötigt

Funktionen

  • Echtzeit-Abfrage von Preisen und Verfügbarkeiten
  • Anzeige des ITscope-Artikelstamms mit Lagerbeständen und Preisen
  • Artikelsuche direkt im ERP
  • Artikelsuche in ITscope
  • Artikelanlage aus ITscope per Klick ins ERP
  • Automatisierte Artikelanlage (größere Anzahl) über ein in ITscope definiertes Portfolio möglich
  • Direktes Anlegen und Einfügen der ITscope Artikel aus dem ERP
  • Stammdaten können zeitgesteuert im Katalogartikel-Stamm aktualisiert werden
  • Direktes Anlegen und Einfügen der ITscope Artikel aus dem ERP
  • Bestellungen mit elektronischem Belegaustausch (Bestellbestätigung, Lieferschein, Seriennummern, Trackinglink und Rechnungen) aus dem ERP heraus
  • Des Weiteren sind Lizenzbestellungen & Dropshipment möglich
  • Direktes Einfügen von ITscope-Artikeln in Angebote im ERP
  • Datenblätter, Bilder, sowie Produktbeschreibungen von ITscope können einfach ins ERP übernommen werden
  • Aufträge können zeitgesteuert aus der ITscope B2B Suite ins ERP übernommen werden
  • Einfache Installation

Anbieter & Konditionen

Singhammer IT Consulting AG
Tel. +49 89 748514-0
easy@singhammer.com

Jetzt informieren und testen:

verfügbar ab:

Voraussetzungen

  • Singhammer SITE ab 2015
  • Artikelanlage: Voraussetzung ist das MSE Katalog-Modul
  • Bestellungen: Voraussetzung ist das MSE-Einkaufsmodul*
  • *für das Einkauf-Modul wird zusätzlich ITscope Enterprise benötigt

Funktionen

  • Echtzeit-Abfrage von Preisen und Verfügbarkeiten
  • Anzeige des ITscope-Artikelstamms mit Lagerbeständen und Preisen
  • Artikelsuche direkt im ERP
  • Artikelsuche in ITscope
  • Artikelanlage aus ITscope per Klick ins ERP
  • Automatisierte Artikelanlage (größere Anzahl) über ein in ITscope definiertes Portfolio möglich
  • Direktes Anlegen und Einfügen der ITscope Artikel aus dem ERP
  • Stammdaten können zeitgesteuert im Katalogartikel-Stamm aktualisiert werden
  • Direktes Anlegen und Einfügen der ITscope Artikel aus dem ERP
  • Bestellungen mit elektronischem Belegaustausch (Bestellbestätigung, Lieferschein, Seriennummern, Trackinglink und Rechnungen) aus dem ERP heraus
  • Des Weiteren sind Lizenzbestellungen & Dropshipment möglich
  • Direktes Einfügen von ITscope-Artikeln in Angebote im ERP
  • Datenblätter, Bilder, sowie Produktbeschreibungen von ITscope können einfach ins ERP übernommen werden
  • Aufträge können zeitgesteuert aus der ITscope B2B Suite ins ERP übernommen werden
  • Einfache Installation

Anbieter & Konditionen

Singhammer IT Consulting AG
Tel. +49 89 748514-0
easy@singhammer.com

Jetzt informieren und testen:

SITE Schnittstelle

Die Schnittstelle zwischen SITE und ITscope integriert die über 370 Lieferanten von ITscope.com in die auf Microsoft Dynamics NAV basierende Branchenlösung SITE von Singhammer. Aufgeteilt in drei aufeinander aufbauende Module, können mit der Schnittstelle sowohl Produktdaten, Preise und Verfügbarkeiten direkt abgerufen, als auch mit einem Klick beim bevorzugten Lieferanten bestellt sowie Antwortbelege empfangen werden. Geänderte Konditionen zwischen Angebotserstellung und Beauftragung sind dadurch kein Problem mehr, auch Alternativen werden schnell gefunden. Mit dem Auftragsimport können Sie schließlich Bestellungen aus der ITscope B2B Suite reibungslos importieren.

Mehr zum Leistungsspektrum der Schnittstelle finden Sie im Infoflyer.

Bitte beachten Sie: Für die einzelnen Module entstehen separate Kosten, die mit dem Hersteller der Schnittstelle direkt zu klären sind.

ITscope Katalog-Modul

Sie möchten Ihren Artikelstamm einheitlich integrieren und automatisch pflegen? Mit dem ITscope Katalog-Modul entfällt das mühsames Abtippen oder Kopieren von Daten.

Die Vorteile im Überblick:

  • Angebote schneller erstellen und attraktiver gestalten
  • Vermeidung von Fehlern durch händisches Übertragen
  • Durch die Verfügbarkeit des aktuellen Einkaufspreises wird der Deckungsbeitrag gezielt gesteuert
  • Aktuelle Lieferanten-Lagerbestände verbessern die Liefertreue
  • Verbesserung von Prozessqualität und Kundenzufriedenheit

ITscope Einkauf-Modul

Sie möchten mit einem Klick Bestellungen versenden? Das ITscope Einkauf-Modul ermöglicht den vollelektronischen Einkauf bei vielen der in ITscope gelisteten Distributoren direkt aus SITE heraus!
Sie versenden Bestellungen per Klick und können Antwortbelege wie Bestellbestätigungen, Lieferscheine und Rechnungen empfangen.

Die Vorteile im Überblick:

  • Seriennummern: Elektronische Anwortbelege stehen zum Inport in die Warenwirtschaft zur Verfügung, sofern der Distributor diese mitschickt.
  • Dropshipment: Beliefern Sie Ihre Kunden, als käme die Ware aus Ihrem Lager – ohne Umpacken und Extra-Versand.
  • Lizenzbestellungen: Informationen über den Lizenznehmer können bei Lizenzbestellungen ganz einfach mitgegeben werden.
  • Projektpreise:Projektbezogene EK-Preise können abgerufen und in Bestellungen verwendet werden.

Wichtig: Das ITscope Einkauf-Modul ist erst ab ITscope Enterprise verfügbar.

ITscope B2B-Shop-Modul

Stellen Sie Ihren Kunden über die ITscope-Plattform ganz einfach einen eigenen B2B-Shop zur Verfügung, und importieren Sie Aufträge Ihrer Kunden automatisiert nach SITE!

Die Vorteile im Überblick:

  • Schnell und einfach: Einen eigenen B2B-Shop für Ihre Endkunden können Sie kinderleicht mit nur ganz wenigen Klicks in unter einer halben Stunde einrichten.
  • Eigenes Branding: Gestalten Sie Ihren B2B-Shop nach Ihren ganz individuellen Vorstellungen. Sie können ein eigenes Logo für den Shop hochladen und Ihr Shop ist unter einer eigenen Domain erreichbar.
  • Import nach SITE: Aufträge, die Ihre Kunden über den B2B-Shop abgesetzt haben, werden vollautomatisch nach SITE importiert und dort als VK-Aufträge angelegt. Fehlende Artikel können vollautomatisch angelegt und Bezugsquellen vorbelegt werden.

Wichtig: Das ITscope B2B-Shop-Modul ist nur in Verbindung mit der ITscope B2B Suite verfügbar.

Über SITE

SITE ist die komplett integrierte Branchenlösung für IT-Unternehmen auf Basis von Microsoft Dynamics NAV von Singhammer IT Consulting. Die SITE ITscope-Schnittstelle besteht aus integrierten SITE Modulen, die durch Singhammer oder seine Implementierungspartner freigeschaltet werden. Hersteller der SITE ITscope-Schnittstelle ist die mse Software GmbH in Zusammenarbeit mit ITscope und Singhammer.

Jetzt informieren und testen!

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.