Datenschutzerklärung

Impressum AGB Kontakt
More

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

der ITscope GmbH, Ludwig-Erhard-Allee 20, 76131 Karlsruhe

Präambel

Wir geben Deine Daten nur dann weiter, wenn es zur Erfüllung Deines Vertrages erforderlich ist oder eine andere gesetzliche Legitimationsgrundlage hierfür besteht, und achten darauf, dass unsere Mitarbeiter und Vertragspartner ebenso sorgfältig mit Deinen Daten umgehen. Darüber hinaus werten wir Deine Plattformnutzung zur Verbesserung der Bedienbarkeit unseres Angebotes aus und verwenden Deine Kontaktdaten unter Beachtung der hierfür geltenden datenschutzrechtlichen Anforderungen zur vertrieblichen Ansprache - sowohl telefonisch, per E-Mail, als auch per Newsletter, den Du jederzeit abbestellen kannst. Details zur Datenverwendung und zu Deinen Rechten u.a. auf Auskunft und Löschung erfährst Du in dieser Datenschutzerklärung.

§ 1 Allgemeines

  1. Diese Datenschutzerklärung unterrichtet den Nutzer über die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten über alle von der ITscope GmbH (nachfolgend „ITscope“) betriebenen Webseiten (nachfolgend „Webseite(n)“) sowie die von ITscope bereitgestellten Web-Applikationen und Dienste (nachfolgend „Plattform"). Verantwortliche für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutzgesetze ist – sofern nicht im Folgenden ausdrücklich anders angegeben – die ITscope GmbH, Ludwig-Erhard-Allee 20, 76131 Karlsruhe, vertrieb@itscope.com. Unser Impressum ist online unter itscope.com/impressum abrufbar.
  2. Die Datenschutzerklärung beschreibt den Umgang mit folgenden Daten:
    1. Daten, die bei der bloßen Nutzung der Webseite ohne Registrierung anfallen
    2. Daten, die zu Zwecken der Vertragserfüllung bzw. im Zuge der Nutzung der Plattform verarbeitet werden
  3. Personenbezogene Daten werden von ITscope ausschließlich nach den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), erhoben, verarbeitet und genutzt.
  4. Die Datenschutzerklärung von ITscope unterliegt regelmäßigen Änderungen, bedingt z.B. durch neue technische Funktionen innerhalb der Plattform. Maßgeblich sind jeweils die aktuellen durch den Nutzer abrufbaren Datenschutzhinweise.

    Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter ITscope GmbH, Ludwig-Erhard-Allee 20, 76131 Karlsruhe, datenschutz@itscope.com, Tel.: +49 721 627376-0

§ 2 Nutzung der Webseite ohne Registrierung (Cookies, Webanalyse, Retargeting)

  1. Die Webseiten können ohne Registrierung und damit auch ohne Angabe von personenbezogenen Daten genutzt werden. Sofern der Nutzer personenbezogene Daten auf den Webseiten bekannt gibt, erfolgt dies auf freiwilliger Basis.
  2. Zugriffe des Nutzers auf die Webseite werden unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen in Logfiles oder Logeinträgen auf Serversystemen von ITscope gespeichert. Hierbei handelt es sich um die folgenden Daten:
    1. Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf den Dienst;
    2. Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse);
    3. Referrer-URL (die zuvor besuchte Website);
    4. Browsertyp und -version des Nutzers;
    5. Bildschirmauflösung des Nutzers;
    6. Betriebssystem des Nutzers;
    7. vom Nutzer aufgerufene Seiten und Funktionen;
    8. Suchbegriff mit dem die Website, beispielsweise über Google, gefunden wurde.
  3. Die vorstehend beschriebenen Daten werden von ITscope auf Grundlage der berechtigten Interessen von ITscope im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, nämlich zur statistischen Auswertung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite verwendet. Ein Personenbezug wird weder von ITscope selbst, noch im Auftrag von ITscope durch einen Dritten hergestellt. Die erhobenen Daten werden nach Ablauf eines Zeitraums von 90 Tagen wieder gelöscht.
  4. Auf der Webseite werden sog. Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufruf einer Webseite auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden. Cookies dienen dazu, Webseiten komfortabler, effizienter und sicherer zu machen. Als reine Textdateien können Cookies keine Viren oder andere Malware enthalten. Die meisten Browser bieten die Möglichkeit, vor Speicherung eines Cookies eine Warnung anzeigen zu lassen, die Annahme von Cookies ganz zu verweigern und/oder bestehende Cookies wieder zu löschen.
  5. ITscope nutzt auf den Webseiten folgende Dienste zur Webanalyse und zum Remarketing sowie deren Cookies („Dienste“):
    1. „Google Analytics“, ein Analysedienst der Google Inc. („Google").
    2. „Mixpanel“, ein Analysedienst der Firma Mixpanel Inc. („Mixpanel“).
    3. „Google Remarketing“, ein Dienst für personalisierte Werbung der Google Inc. bzw. der Marke „DoubleClick“ von Google

Für den Einsatz dieser Dienste werden Cookies verwendet, also Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Webseite bzw. der Plattform werden an die Server der Analysedienste in den USA übertragen und dort gespeichert.

IP-Adressen des Nutzers werden per „anonymizeIp()" oder mittels vergleichbarer technischer Maßnahmen anonymisiert, oder nur zum Abruf von Geodaten verwendet und darüber hinaus nicht von den Diensten gespeichert, so dass sie nicht mehr einem Anschluss bzw. Nutzer zugeordnet werden können.  Google wird nach eigenen Angaben die IP-Adresse des Nutzers nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Die Analysedienste werden die erhobenen Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber ITscope zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag der Analysedienste verarbeiten.

ITscope nutzt auf der Webseite außerdem „Google Remarketing“. Durch diese Anwendung können Ihnen nach Besuch unserer Website bei Ihrer weiteren Internetnutzung unsere Werbeanzeigen eingeblendet werden. Dies erfolgt mittels in Ihrem Browser gespeicherter Cookies, über die Ihr Nutzungsverhalten bei Besuch verschiedener Websites durch Google erfasst und ausgewertet wird. So kann von Google Ihr vorheriger Besuch unserer Website festgestellt werden. Eine Zusammenführung der im Rahmen des Remarketings erhobenen Daten mit Ihren personenbezogenen Daten, die ggf. von Google gespeichert werden, findet durch Google laut eigenen Aussagen nicht statt. Insbesondere wird laut Google beim Remarketing eine Pseudonymisierung eingesetzt.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage der berechtigten Interessen von ITscope gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, nämlich dem Interesse an der Analyse, Optimierung und am wirtschaftlichen Betrieb der Webseite. Sowohl Google als auch Mixpanel sind ferner unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bieten hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Die Datenschutzerklärungen der Dienste können unter https://mixpanel.com/legal/privacy-overview/ und https://policies.google.com/?hl=de abgerufen werden.

Durch die Nutzung der Webseite bzw. Plattform erklärt sich der Nutzer mit der Verarbeitung der über ihn erhobenen Daten durch die Dienste in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software verhindern; ITscope weist den Nutzer jedoch darauf hin, dass er in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseite oder Plattform vollumfänglich nutzen kann.

Darüber hinaus hat der Nutzer folgende Opt-out Möglichkeiten:

  1. Der Nutzer kann der Erhebung der Daten durch Google Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, insbesondere indem er ein Deaktivierungs-Add-On (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout) für seinen Browser installiert.
  2. Der Nutzer kann der Erhebung der Daten durch Mixpanel mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem er den unter https://mixpanel.com/optout/ beschriebenen Anweisungen folgt.
  3. Der Nutzer kann der Verwendung von Daten für interessenbezogene Werbeanzeigen auf folgenden Seiten widersprechen:
    http://optout.networkadvertising.org/
    https://adssettings.google.com/

§ 3 Datenverarbeitung bei Nutzung der Plattform

  1. ITscope erhebt personenbezogene Daten des Nutzers (insbesondere seinen Namen und seine geschäftlichen Kontaktdaten), wenn dieser sich für die Nutzung der Plattform selbst registriert oder registriert wird, indem z.B. der Arbeitgeber eines Nutzers für diesen einen Account auf der Plattform anlegt. Sofern aufgrund der Vorschriften zum Datenschutz erforderlich, sichert der Kunde zu, die vorherige Zustimmung seiner Mitarbeiter eingeholt und diese entsprechend informiert zu haben. Es obliegt dem Kunden, im Verhältnis zu seinen Mitarbeitern sicherzustellen, dass ITscope die erhobenen Kontaktdaten im Rahmen der dargestellten Verwendungszwecke verarbeiten und nutzen darf und ggf. mit den Mitarbeitern Kontakt aufnehmen kann (z.B. im Rahmen eines Supportfalles).
  2. Bei der Registrierung werden von ITscope folgende Pflichtangaben, die mit einem „*“ gekennzeichnet sind, abgefragt: Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Unternehmen, bei neu zu registrierenden Unternehmen zusätzlich die vollständige Postadresse des Unternehmens sowie eine Telefonnummer. Ohne die Angabe dieser Pflichtdaten ist eine Registrierung nicht möglich. Im Rahmen der Registrierung hat der Nutzer zudem die Möglichkeit, freiwillig weitere Daten wie z.B. zur Position im Unternehmen und zu weiteren Kontaktdaten anzugeben. Diese Angaben sind für eine Registrierung nicht erforderlich.
  3. ITscope wird die personenbezogenen Daten der Kunden und Nutzer zur Vertragserfüllung und zur Kundenbetreuung (z.B. Erbringung von Supportleistungen und Anwenderunterstützung) auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeiten und nutzen. Per E-Mail wird ITscope die Nutzer im Rahmen eines regelmäßigen Newsletters über neue und ähnliche Produkte und Leistungen sowie über Sonderaktionen von ITscope informieren, die für den Nutzer von Interesse sein könnten. Der Nutzer ist berechtigt, der Verwendung seiner E-Mail-Adresse zu solchen Marketingzwecken gegenüber ITscope jederzeit zu widersprechen (z.B. indem er sich durch die Aktivierung eines Links am Ende jedes Newsletters abmeldet), ohne dass dem Nutzer hierfür irgendwelche Kosten entstehen.
  4. ITscope wird die personenbezogenen Daten des Nutzers im Übrigen nicht zu Werbezwecken nutzen und/oder an Dritte weitergeben, es sei denn,
    1. der Nutzer erklärt ausdrücklich seine Einwilligung zur Werbenutzung und/oder Weitergabe seiner Daten an Dritte; eine solche Einwilligung kann der Nutzer jederzeit widerrufen; oder
    2. ITscope ist gesetzlich zur Weitergabe von Daten, z.B. an Ermittlungsbehörden, verpflichtet.
  5. Personenbezogene Daten, die der Nutzer über die zur Verfügung gestellten Präsentations- und Kommunikationsfunktionen freiwillig auf der Plattform mitteilt, können von diesem während des bestehenden Vertragsverhältnisses jederzeit wieder gelöscht werden. Im Übrigen werden personenbezogene Daten der Nutzer (inkl. der auf der Plattform hinterlegten Zugangsdaten des Nutzers zu Lieferantensystemen, vgl. dazu § 4) spätestens drei Monate nach Beendigung des Vertragsverhältnisses zu ITscope von sämtlichen Systemen gelöscht oder die Verarbeitung der Daten eingeschränkt. Dies kann auch dadurch erfolgen, dass der Personenbezug bei vom Nutzer verfassten Texten oder auf die Plattform hochgeladenen Inhalten (z.B. Produktbewertungen und Kommentare) entfernt wird.

§ 4 Anlegen und Auswerten von Nutzerprofilen auf der Plattform

  1. Für die Nutzung der Plattform gelten die in § 2 allgemein für die Webseite beschriebenen Angaben (z.B. zum Einsatz von Cookies und Analysediensten) entsprechend.
  2. Darüber hinaus werden Zugriffe registrierter Nutzer auf die Plattform auf Grundlage der berechtigten Interessen von ITscope gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO zum Zweck der bedarfsgerechten Gestaltung der Plattform und der statistischen Auswertung mit der Nutzer-ID und Account-Nummer des Nutzers protokolliert und gespeichert. ITscope ist dazu berechtigt, Auswertungsergebnisse in anonymisierter oder aggregierter Form, also ohne Bezug zu einzelnen Kunden oder Nutzern, zu Informationszwecken z.B. auf der Webseite zu veröffentlichen. Darüber hinaus findet keine Weitergabe der Profildaten an Dritte statt, es sei denn, ITscope ist gesetzlich dazu verpflichtet.
  3. Der Nutzer kann die Erhebung personenbezogener Nutzungsprofile auf der Plattform im Einstellungsbereich deaktivieren.

§ 5 Löschung von Daten, Auskunftsrecht

  1. Personenbezogene Daten, die über die Webseite erhoben werden, werden von ITscope nur so lange gespeichert, bis der Zweck vollständig erfüllt ist, zu dem sie ITscope vom Nutzer übermittelt wurden. Dies gilt auch für personenbezogene Daten, in deren Erhebung und Verarbeitung der Nutzer ausdrücklich eingewilligt hat.
  2. Eine Löschung erfolgt (noch) nicht, soweit die Aufbewahrung der Daten zur vollständigen Zweckerreichung noch notwendig oder durch eine andere Legitimationsgrundlage gerechtfertigt ist und/ oder gesetzliche Verpflichtungen (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten) einer Löschung entgegenstehen. Für die Löschung der im Zuge der Plattformnutzung erhobenen und verarbeiteten Inhalts- und Kommunikationsdaten gilt § 3 (5) oben.

§ 6 Nutzung von Lieferantendiensten innerhalb der Plattform

  1. Die auf der ITscope Plattform gelisteten Lieferanten können auf der bzw. über die Plattform eigene Dienste (nachfolgend „Lieferantendienste“) zur Verfügung stellen, z.B. zum Abruf von individuellen Einkaufspreisen oder für die elektronische Bestellabwicklung.
  2. Die für die Nutzung von Lieferantendiensten notwendigen Zugangsdaten (insbesondere Passwörter) der Nutzer werden ausschließlich verschlüsselt über Netzwerke an die Server der Lieferanten übertragen, es sei denn ein Lieferant bietet hierfür keine gesicherte bzw. verschlüsselte Verbindung an.
  3. ITscope setzt zum Schutz der Zugangsdaten der Nutzer dem Stand der Technik entsprechende, sichere Verschlüsselungsverfahren mit getrennt verwahrten Schlüsseln ein und wird diese nur zu dem in der Plattform vorgesehenen Zweck entschlüsseln, insbesondere zum Abruf von Preisen und zur Übermittlung von Bestelldokumenten an den Nutzer.
  4. ITscope setzt zur Speicherung solcher Zugangsdaten ausschließlich eigene Serversysteme ein, die in einem nach dem BSI Grundschutzhandbuch und ISO 27001 zertifizierten Rechenzentrum untergebracht sind.
  5. Für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer durch den Lieferanten ist nicht ITscope verantwortlich, vielmehr ist insoweit der jeweilige Lieferant Verantwortlicher im Sinne der DSGVO.

§ 7 Betroffenenrechte

  1. Als von der Datenverarbeitung betroffene Person stehen dem Nutzer zahlreiche Rechte zur Verfügung. Im Einzelnen sind dies:
    • Auskunftsrecht: Der Nutzer hat das Recht, Auskunft über die von ITscope zu seiner Person gespeicherten Daten zu erhalten.
    • Berichtigungs- und Löschungsrecht: Der Nutzer kann von ITscope die Berichtigung falscher Daten und Löschung seiner Daten verlangen.
    • Einschränkung der Verarbeitung: Der Nutzer kann von ITscope verlangen, dass ITscope die Verarbeitung seiner Daten einschränkt.
    • Datenübertragbarkeit: Sollte der Nutzer ITscope Daten auf Basis eines Vertrages oder einer Einwilligung bereitgestellt haben, so kann er verlangen, dass er die von ihm bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhält oder dass ITscope diese an einen anderen Verantwortlichen übermittelt.
    • Widerspruch gegen Datenverarbeitung bei Rechtsgrundlage „berechtigtes Interesse“: Der Nutzer hat das Recht, aus Gründen, die sich aus seiner besonderen Situation ergeben, jederzeit der Datenverarbeitung durch ITscope zu widersprechen, soweit diese auf der Rechtsgrundlage „berechtigtes Interesse“ beruht. Sofern der Nutzer von seinem Widerspruchsrecht Gebrauch macht, wird ITscope die Verarbeitung seiner Daten einstellen, es sei denn ITscope kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Weiterverarbeitung nachweisen, welche die Rechte des Nutzers überwiegen.
    • Widerspruch gegen Cookies: Der Nutzer kann außerdem jederzeit der Nutzung von Cookies widersprechen.
    • Widerruf der Einwilligung: Sofern der Nutzer ITscope eine Einwilligung in die Verarbeitung seiner Daten erteilt hat, kann er diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung seiner Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.
    • Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde: Der Nutzer kann zudem eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen, wenn er der Meinung ist, dass die Verarbeitung seiner Daten gegen geltendes Recht verstößt. Er kann sich hierzu an die Datenschutzbehörde wenden, die für seinen Wohnort bzw. Land zuständig ist oder an die für ITscope zuständige Datenschutzbehörde.


    Die vorstehend beschriebenen Rechte stehen dem Nutzer nur unter der Bedingung zu, dass die insoweit anwendbaren gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind, auch soweit dies im Rahmen der obigen Beschreibung nicht ausdrücklich erwähnt wird.

  2. Bei Fragen zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, zu seinen Betroffenenrechten und einer etwaigen erteilten Einwilligung kann sich der Nutzer unentgeltlich mit ITscope in Verbindung setzen.

     

    Wenden Sie sich zur Ausübung aller Ihrer zuvor genannten Rechte bitte an datenschutz@itscope.com oder postalisch oder telefonisch an die oben unter § 1 angegebene Anschrift. Bitte stellen Sie dabei sicher, dass uns eine eindeutige Identifizierung Ihrer Person möglich ist.

     

Stand: 15.05.2018

More
ITSCOPE JETZT
ALS DESKTOP-APP
✓ ITscope direkt aus der Taskleiste starten
✓ Kein Browser mehr nötig
✓ Schnelle Ladezeiten & zuverlässige Performance
✓ Keine Suche mehr nach dem richtigen Tab
✓ Immer aktuell
✓ Kostenlos
ITscope App Download
NOW AVAILABLE:
ITSCOPE DESKTOP APP
✓ Launch ITscope directly from your taskbar
✓ No browser necessary
✓ Fast loading times & reliable performance
✓ No more searching for the right tab
✓ Always up-to-date
✓ Free to use
ITscope App Download
Entdecken Sie die Möglichkeiten von ITscope und sein Sie gespannt auf die neuesten Entwicklungen unserer Plattform. Besuchen Sie uns auf der IFA 2017!
01. - 06. September 2017 | Halle 17, Stand 110
ITscope @ IFA 2017
ITscope @ CeBIT
2018
Erleben Sie die einzigartige Vernetzung von Preisvergleich, Beschaffungstool & ITK-Netzwerk:

ITscope präsentiert Ihnen auf der CeBIT, wie Sie mit nahtlosen Prozessen Zeit & Geld im Einkauf sparen und mehr Marge im Verkauf erzielen!

11. - 15. Juni 2018
Halle 13, Stand E38
ITscope @ CeBIT 2018
ITscope @ CeBIT
2018
Experience the unique integration of price comparison, procurement tool and ICT network:

ITscope shows you how to save time & money in purchase and achieve higher margins with seamless processes at CeBIT 2018!
June 11 - 15, 2018
hall 13, stand E38
ITscope @ CeBIT 2018