Einkauf

  • Wurde eine Freigabe abgelehnt oder eine Bestellung von einer anderen Person als dem Ersteller gelöscht, so wird nun in der entsprechenden Benachrichtigungs-E-Mail eine Zusammenfassung der ursprünglichen Bestellung angezeigt.
  • Die KOSATEC EDI-Schnittstelle wurde weiter ausgebaut, sodass Rechnungen ab jetzt verarbeitet werden können und Seriennummern aus dem KOSATEC Lieferschein übernommen werden.

Verkauf

  • Bei der Bestellautomation wird nun der erste Verantwortliche eines B2B-Portals als Käufer einer entsprechenden automatischen Distributor-Bestellung gesetzt, und erhält somit auch die E-Mails zu diesen Bestellungen.
  • In B2B-Portalen, in denen der E-Service für die Preisliste und Kundennummer von Ingram Micro Cloud Marketplace eingerichtet wurde, gibt es nun eine neue Menüoption um die aktuellen Ingram Micro Cloud Marketplace Abonnements anzuzeigen.
  • Lagerinformationen einer Bezugsquelle werden in Portalexporten nun auch exportiert, wenn für das Produkt ein Festpreis hinterlegt wurde.

Katalog

  • Die Feldlängen der Felder supplierSKUmanufacturerSKU und priceSupplierSKU wurden in allen Exportformaten auf 150 Zeichen erhöht.

Digitalisieren Sie Ihre Ein- und Verkaufsprozesse!

Testen Sie ITscope unverbindlich 30 Tage lang, mit allen Tools und ohne versteckte Kosten! Im Anschluss an die Testphase stehen Ihnen eine Vielzahl an Angeboten zur Verfügung – wir beraten Sie gerne zur optimalen ITscope-Version für Ihr Unternehmen!