Dieses Update beinhaltet zwei Neuerungen bezüglich der B2B Produktdateien und eine Fehlerbehebung betreffend der REST API.

B2B Suite

  • Bei einer Produktdatei kann gewählt werden, dass nicht der Lagerbestand der eingelesenen Liste verwendet wird, sondern der Lagerbestand des normalerweise für das Produkt ausgewählten Vorlieferanten, selbst wenn dieser für den Portalkunden nicht sichtbar ist.
  • Durch das Ändern des Status einer B2B Produktdatei auf „Sortimentbestimmung“, kann diese zur reinen Sortimentbestimmung genutzt werden. In diesem Fall erscheinen für das Produkt die ausgewählten Vorlieferanten, so als ob es auf eine
    Produktliste gesetzt worden sei.

Plattform

  • Bei Bestellungen über die REST API kam es zur inkorrekten Darstellung von Liefer- und Rechnungsadressen. Dieser Fehler wurde behoben.

Digitalisieren Sie Ihre Ein- und Verkaufsprozesse!

Testen Sie ITscope unverbindlich 30 Tage lang, alle Tools und ohne versteckte Kosten! Danach können Sie ITscope im Rahmen einer eingeschränkten FREE-Version nahtlos weiter nutzen. Außerdem stehen Ihnen eine Vielzahl an Upgrades zur Verfügung – wir beraten Sie gerne zur optimalen ITscope-Version für Ihr Unternehmen!