Um das Arbeiten mit B2B-Preislisten zu verbessern, haben wir die Abrufstatistiken erweitert und einen Fehler behoben, der das Erstellen dieser Listen verhinderte. Außerdem haben wir das Verhalten der Min-Preis-Optimierung und der Sortierung der Bezugsquellen überarbeitet.

Plattform

  • Beim Hinzufügen eines Artikels in einen Warenkorb wird nun bei der Auswahl des Warenkorbs auch der aktuell aktive Warenkorb angezeigt.
  • Die Sortierung von Bezugsquellen mit einem Einkaufspreis von 0 € und einem kalkulierten Preis ungleich 0 € wurde berichtigt.

B2B Suite

  • Die Abrufstatistiken für B2B-Preislisten bilden auch die Anzahl der importierten VK und MinPrices ab.
  • Bei der Min-Preis-Optimierung kam es teilweise zu Unstimmigkeiten, wenn beim Lieferanten eine Marge in der Preiskalkulation hinterlegt wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Für individuelle Preis- und Projektlisten ist analog zur B2B-Preisliste eine Abrufstatistik verfügbar.
  • Ein Fehler, der das Erstellen von neuen B2B-Preislisten verhinderte, wurde behoben.
  • Es ist jetzt möglich, einen Einladungslink für B2B-Portal Nutzer zu generieren, anstatt diese via Einladungsmail einzuladen.
  • Der CSV-Einleser für Produktlisten ignoriert nun die Dateiendung der angegebenen Datei. Der Inhalt wird nach wie vor auf Konformität geprüft.

 

Digitalisieren Sie Ihre Ein- und Verkaufsprozesse!

Testen Sie ITscope unverbindlich 30 Tage lang, mit allen Tools und ohne versteckte Kosten! Im Anschluss an die Testphase stehen Ihnen eine Vielzahl an Angeboten zur Verfügung – wir beraten Sie gerne zur optimalen ITscope-Version für Ihr Unternehmen!