Verpackungseinheiten, überarbeitete Pop-up-Dialoge und neu gestaltete Kacheln!

ITscope und die B2B Suite unterstützt ab sofort Verkaufs- und Verpackungseinheiten. Auch visuell hat sich einiges getan. Wir haben die Darstellung unserer Pop-up-Fenster modernisiert und am Aussehen unserer Produktkacheln gefeilt.

Plattform

  • Verkaufs- und Verpackungseinheiten werden auf der Plattform und innerhalb der B2B Suite unterstützt. Diese Einheiten können auch als BMECat-Export Format ausgewählt werden.
  • Die Dashboardkacheln wurden überarbeitet und zeigen die Produktbezeichnung nur noch per Hover an. Außerdem kann die Nummerierung der Kacheln ein- und ausgeblendet werden.
  • Die Pop-up-Fenster wurden generalüberholt. Die verwendeten Icons wurden ausgetauscht, die Größe der Buttons angepasst.
  • Änderungen an E-Service Zugangsdaten und Einstellungen werden bei der Eingabe gespeichert. Die Aktivierung und Deaktivierung eines E-Service erfolgt über einen Schalter im Header.

B2B Suite

  • Für Kunden kann festgelegt werden, ob auf Datenblättern ihr eigenes Logo oder das Logo des Portalbetreibers angezeigt wird.
  • Das Dashboard zeigt nun auch Kacheln für Produkte ohne Preis an. Hier wird der Preis als „a. A.“ dargestellt.
  • Das Teilen von Produktsammlungen via E-Mail ist wieder möglich.
  • Wird in einem Portal mit Bruttopreisen eine Produktsammlung geteilt, werden in der E-Mail die korrekten Bruttopreise angezeigt.
  • Im Bestelldialog wird der Link zu den hinterlegten Bestellkonditionen wieder richtig angeordnet.

Digitalisieren Sie Ihre Ein- und Verkaufsprozesse!

Testen Sie ITscope unverbindlich 30 Tage lang, mit allen Tools und ohne versteckte Kosten! Im Anschluss an die Testphase stehen Ihnen eine Vielzahl an Angeboten zur Verfügung – wir beraten Sie gerne zur optimalen ITscope-Version für Ihr Unternehmen!