Wir haben diese Woche einige aufregende Neuigkeiten. Eine unserer Neuerungen betrifft den Check Out in B2B Portalen. Hier können Kunden jetzt Bestellungen bei verschiedenen Lieferanten zu einer Bestellung zusammenfassen. Außerdem ist die Portalkopfzeile nun individuell anpassbar. In der Portalkonfiguration kann ein Hintergrundbild für diesen Kopf festgelegt werden.

Momentan arbeiten wir daran innerhalb von Portalen, sowohl Brutto- als auch Nettopreise darstellen zu können.

B2B Suite

  • Portalkunden haben jetzt die Möglichkeit, mehrere Lieferanten zu einer Bestellung zusammenzufassen und zu bestellen. Betreiber können dieses Feature innerhalb der Kundengruppe aktivieren.
  • Unter „Aussehen“, können Betreiber ein individuelles Hintergrundbild für die Kopfzeile des Portals hochladen.
  • Es können auch Artikelnummern aus Produktdateien als alternative Artikelnummern angegeben werden, um beispielsweise Artikelnummern ihrer Kunden im Portal darstellen zu können.
  • Wir haben sichergestellt, dass bei Exporten von B2B-Preislisten alle Preise korrekt exportiert werden.
  • Die Änderung des primären Firmennamen eines B2B Kunden hat ab sofort keine Auswirkungen auf sonstige Adressen.
  • Hat man als Käufer im Warenkorb eine Position, dessen Lieferant nicht mehr verfügbar ist, wird eine entsprechende Warnung angezeigt und das Bestellen der Position ist nicht mehr möglich.
  • Die Preisoptimierung kann innerhalb der Kundengruppe auch bei sichtbaren Lieferanten, komplett ausgeblendet werden.
  • Betreiber können unter Einrichtung (Verwaltung) in der Portalkonfiguration angeben, welche Adresseinstellungen bei neu angelegten Kunden verwendet werden sollen.
  • Im Punchout-Fall werden nun zur besseren Übersichtlichkeit nur noch die eigenen Bestellungen in der Bestellübersicht angezeigt.

Digitalisieren Sie Ihre Ein- und Verkaufsprozesse!

Testen Sie ITscope unverbindlich 30 Tage lang, alle Tools und ohne versteckte Kosten! Danach können Sie ITscope im Rahmen einer eingeschränkten FREE-Version nahtlos weiter nutzen. Außerdem stehen Ihnen eine Vielzahl an Upgrades zur Verfügung – wir beraten Sie gerne zur optimalen ITscope-Version für Ihr Unternehmen!