Zurück zu Aktuelles

Release Notes für Update 2019.32

B2B Suite

  • ITscope goes Ariba! 🚀 Kunden die SAP Ariba einsetzen können jetzt mit der ITscope B2B-Suite per PunchOut verbunden werden. Somit sind Login und Bestellübernahme aus einem Kundenshop in Ariba möglich. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir dies gemeinsam für Ihren Kunden einrichten können.
  • In der Benachrichtungs-E-Mail eines Auftrags ist jetzt wieder der Link zur Desktop-App enthalten.
  • In der Preisregel kann ein Steuersatz hinterlegt werden. Die Kunden werden jetzt auch im Einkaufsboard auf diesen hingewiesen.

Lieferanten & Schnittstellen

  • Die neue Realtime-Schnittstelle von Ingram Micro kann jetzt in ITscope konfiguriert werden. Wir empfehlen allen Kunden einen Umstieg.
  • Der Lieferant Octo IT  zeigt jetzt auch allgemeine Preise ohne Kundenkonto an. Außerdem hat er sein Sortiment erweitert.
  • Der neue Lieferant IT4Sal B.V. kann jetzt über den Firmenbereich konfiguriert werden.
  • E-Service Adminstratoren werden jetzt häufiger informiert, wenn beim Abrufen von Preislisten Fehler auftreten.

Produktkatalog

  • Die Produktdetails in der Suche benutzen jetzt auch die technischen Daten von icecat und bieten somit mehr Informationen an.
  • Bei einigen Produkten mit Realtime-Preisen wurde fälschlicherweise der Status “auf Anfrage” (a.A.)angezeigt. Dieser Status wird jetzt nur noch angezeigt, wenn kein Realtime-Preis zur Verfügung steht, oder der Lieferant Produkte explizit so kennzeichnet.

Auftrag & Bestellung

  • Die Preisdarstellung auf den Karten im Einkaufsboard wurde korrigiert.