Zurück zu Aktuelles

Release Notes für Update 2018.48

Plattform:

  • Um die Einheitlichkeit der Plattform zu verbessern, verfügt die Einzelansicht einer Bestellung nun über einen Kontextbereich. In diesem können nun neben dem Aktivitätenstream auch die Produktdetails zu der selektierten Position angezeigt werden.
  • Das Teilen von Produkten direkt über die ITscope Plattform nach Systemhaus One (Kompatibel ab NAG.ArtikelPortalAnbindung Version 1.990) ist jetzt möglich.
  • In der API 2.1 ist das Abrufen von Warenkörbe seitenbasiert. Es werden nicht mehr alle Warenkörbe auf einmal geladen.
  • In der Firmensuche werden nun wieder die richtige Mitarbeiteranzahlen bei Firmen angezeigt, nachdem die Seite neu geladen wurde.
  • Im Nachrichtencenter zeigt der Eventstab wieder die Nachrichten aus dieser Kategorie.

BMEcat-Export:

  • Die API 2.1 wurde um ein Datenprofil zum Export von Produktdaten als Katalog im BMEcat 1.2 Format erweitert. Das Format ist insbesondere für den Datenimport in Mercateo gedacht, kann aber auch anderweitig verwendet werden.
  • Folgende Produktdaten werden unter anderem abgebildet:
    • ITscope-Artikelnummer
    • Artikelkurzbeschreibung: Produktbezeichner wie auf ITscope einsehbar
    • Artikellangbeschreibung: Langer Produktbezeichner + Marketingtext + Key Selling Points als HTML aneinandergehängt (je nach Content-Verfügbarkeit)
    • EAN
    • Herstellername
    • Herstellernummer
    • PDF-Datenblatt URL
    • High Res Bild URL
    • Preis aus Preiskalkulation mit net_customer, wenn Preis ohne USt, ansonsten gros_list, wenn Preis mit USt. kalkuliert wird
    • Preis Währung
    • Umsatzsteuersatz
    • eClass 7-Klassifizierungsreferenz
    • UNSPSC 7-Klassifizierungsreferenz
    • Zolltarifnummer

B2B-Shops:

  • Nutzer des B2B-Shops können nun über das Hauptmenü auf die Historie abgeschickter Bestellungen zugreifen und finden diese auch in der Suche wieder.
  • Der Name des Absenders von Shop-Emails kann nun in den Shopkonfigurationen eingestellt werden. Davor war nur die Angabe der E-Mail-Adresse möglich.
  • Im Shopverwaltungsbereich kann die E-Mail-Adresse, die für alle an Ihre Shop-Kunden gerichteten E-Mails verwendet wird, getestet werden.
  • Der B2B-Shop wurde aus Sicht des Shopkunden überarbeitet. Nicht benötigte und verwirrende Elemente wurden entfernt.

Ihr Feedback ist uns wichtig:

Über unseren Feedbackbereich können Sie jederzeit Anregungen, Wünsche und Ideen mit uns teilen und somit direkten Einfluss auf die Weiterentwicklung der ITscope-Plattform nehmen. Im Tab „VERÖFFENTLICHT“ des Feedbackbereichs sehen Sie außerdem alle Funktionen, die von Usern angefragt und unsererseits bereits umgesetzt wurden.

Mehr dazu »

Feedback abgeben »