Zurück zu Aktuelles

NEU: Projektgeschäft über ITscope abwickeln

Es gibt gute Nachrichten für alle Systemhäuser, die IT-Projekte für Großkunden zu Sonderkonditionen realisieren: Solche herstellerbezogenen Projekte — bspw. für Kommunen, Krankenhäuser, öffentliche Körperschaften oder “Campus”-Zielgruppen — können jetzt auch direkt über ITscope abgewickelt werden. Bestellungen zu Projektpreisen und Rahmenkonditionen lassen sich sowohl über die Weboberfläche als auch über die API aus dem ERP-System hinaus realisieren.

Damit haben wir ITscope um einen weiteren, wichtigen Use Case in der Beschaffung bei Systemhäusern erweitert. Der Vorteil hierbei ist: Projektbedarfe können über ITscope elektronisch bestellt und die Projektpreise über unsere API direkt in die eigene Warenwirtschaft übernommen werden. Letzteres ist bei Bestellungen über die Shops der Distributoren i. d. R. nicht gegeben — der Datenfluss bricht ab und diese Lücke muss dann händisch geschlossen werden. Auch müssen solche Bestellungen einzeln in den unterschiedlichen Distributorshops aufgegeben werden. In ITscope kann die Beschaffung von Projektpositionen nun lieferantenübergreifend realisiert werden.

Projektliste freischalten, fertig, los.

Um Projekte zu Rahmenkonditionen in ITscope abwickeln zu können müssen Sie lediglich die Freischaltung der Projektlisten beim Distributor formlos beantragen. Nach Eingabe Ihrer FTP-Zugangsdaten beim jeweiligen Distributors können Sie Ihre Projektpreise dann direkt auf Artikelebene in ITscope sehen.

Für uns ist es eine super Erleichterung, die Projektlisten der Distributoren direkt in ITscope einsehen zu können. So haben wir sofort den Überblick pro Projektartikel, bei welchem Distributor noch Kontingent besteht und welcher Lieferant den besten Preis bietet.”

Michael Ruttmann von NCS Netzwerke Computer Service

Projektartikel aus Ihren Projektlisten können Sie dann genauso in ITscope bestellen wie Artikel zu Listen- oder Individualpreisen auch: In den Warenkorb legen, Bestellung abschicken, fertig.

ALSO und Tech Data sind bereits integriert

Den Anfang bei der Integration von Projektlisten in ITscope haben ALSO und Tech Data gemacht. Beide Distributoren bieten Ihr Sortiment bereits seit rund 10 Jahre auf ITscope an und ermöglichen nun auch die Abwicklung von Projektgeschäften direkt über ITscope. Da beide Distributoren per EDI angeschlossen sind, können Kunden auch zahlreiche Zusatzfunktionen wie elektronischen Dokumentenaustausch, Dropshipment oder den elektronischen Versand von ESD-Lizenzen nutzen. Weitere Lieferanten werden sukzessive für die Projektbestellung in ITscope freigeschaltet.

Weitere Infos

Mehr Informationen zum Einrichten von Projektlisten finden Sie auch in unserem Hilfebereich. Falls Sie darüber hinaus noch Fragen habe, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung: support [at] itscope.com.